Frau Greß

Das Lehrerfreundebuch

Ein Fragebogen der Sechstklässler der Schülerzeitung 2014/15

Polizistin an der Strandbar

Frau Greß

1. Name: Ute Greß
2. Alter: 50 plus
3. Was wollten sie werden, als sie klein waren? Kripobeamtin (mein Vater hat es aber nicht erlaubt)
4. Wieso sind sie Lehrer geworden? Ich kann gut erklären .Die ganze Klasse hatte Angst vor den Englischlehrern. Ich wollte es besser machen.
5. Was ist ihr größter Wunsch für die Zukunft? Ich möchte fit und glücklich bleiben.
6. Lieblingsfarbe: Grün
7. Lieblingstier: Hund
8. Was ist ihr Lieblingsessen? Spargel
9. Was ist ihr Lieblingsbuch? Patrick Süßkind: „Das Parfüm“
10. Was ist ihr Lieblingsfilm? Tatort
11. Was war als Kind ihr Lieblingsfach? /
12. Was ist ihr Lieblingsgetränk? Orangenlimonade und Prosecco (am liebsten an einer Strandbar)
13. Wer ist ihr größtes Vorbild? /
14. Was ist ihr Lieblingsspruch?
Achte auf deine Gedanken, denn sie werden zu Worten.
Achte auf deine Worte, denn sie werden zu Taten.
Achte auf deine Taten, denn sie werden zu Gewohnheiten.
Achte auf deine Gewohnheiten, denn sie werden dein Charakter.
Achte auf deinen Charakter, denn er wird dein Schicksal.
15. Wie stellen sie sich die Schule in der Zukunft vor? Kleine Lerngruppen, Punkte (1-15) statt Noten, Noten erst in den letzten 2-3 Jahren, individuelles Lernen, neue Fächer: ,,Neue Medien“, ,,Soziales Lernen“ und ,,Glück“.

Vielen Dank!