Herr Di Rienzo

Das Lehrerfreundebuch

Ein Fragebogen der Schülerzeitung 2016/17

Spagedi Rienzonara

  1. Name: René Di Rienzo
  2. Alter: 40
  3. Welche Fächer unterrichten sie: Musik , Deutsch , IT
  4. Wieso sind Sie Lehrer geworden? Weil ich nix anderes kann! 🙂
  5. Ihre Lieblingsfarbe?  /
  6. Ihre Lieblingsessen ? Spagetti Carbonara
  7. Haben Sie Kinder und wie viele? 2 Kinder, alles Jungs
  8. In welcher Stadt wohnen Sie? Bad Vilbel
  9. Was sind Ihre Hobbys? Vor allem Kino und Videomätzchen am PC machen
  10. Sind Sie gerne in die Schule gegangen? Meistens schon
  11. Wollten Sie schon immer Lehrer werden? Ja, gleich nachdem meine Modelkarriere zu Ende war!
  12. Wer ist Ihr größtes Vorbild? Udo Jürgens
  13. Wie stellen Sie sich die Schule in der Zukunft vor? Alle Lehrer machen Aufsicht mit Elektro-Scootern. Außerdem Stunden im 60-Minuten-Takt (keine Doppelstunden mehr) und jeder Lehrer hat seinen eigenen Klassenraum mit Beamer, Leinwand, PC und natürlich Klavier.
  14. Welche Fächer mögen Sie nicht? Kochen, weil man da lecker essen darf und ich bin nicht dabei! 🙁
  15. Was war das lustigste Erlebnis an der Kennedy-Schule? Eine Klassenfahrt mit Herrn André (Lachen, bis Herr Mayböhm kommt).

Danke für das Interview!