Willkommen an der
Kennedy
1965 - 2017
Schule unterwegs
 
Zur Schülerzeitung
Unsere AG's
 
Mehr über die AG's
Kontakt: John-F.-Kennedy-Schule - Saalburgstraße 10 - 61118 Bad Vilbel - Tel.: 06101 / 44146 - sekretariat@jfk-bv.de

Herzlich Willkommen an der Kennedy!

Neues aus der Schule

52 Jahre JFK

Was kannst du hier erreichen?

Förderstufe

Jetzt wird es toll für dich: endlich lernst du neue Fächer kennen und hast zwei Jahre Zeit, dich an die neue Umgebung zu gewöhnen. Natürlich musst du auch an der John-F.-Kennedy-Schule ordentlich und fleißig arbeiten, aber so ganz nebenbei kannst du auch neue Talente entdecken. Deshalb gibt es bei uns den „Ganztag“.

 

Hauptschule

In der Hauptschule (Klasse 7-9) gehst du in kleine Klassen,  hast einen Tag in der Woche Praktikum in einem Betrieb, bereitest dich auf eine Ausbildung vor oder gehst danach zwei Jahre auf die Berufsfachschule, um deinen Realschulabschluss zu machen.

Hier erfährst du mehr über die Hauptschule. 

Realschule

In der Realschule kannst du Französisch lernen oder hast Wahlpflichtunterricht in Kursen wie Technik oder Schulkiosk. Du hast zwei Betriebspraktika, bereitest dich auf eine Ausbildung vor oder schaffst es mit einem guten Notendurchschnitt auf eine weiterführende Schule, wie z.B. ein berufliches Gymnasium, die Burg in Friedberg oder eine Fachoberschule.

Hier erfährst du mehr über die Realschule.


Unsere Partner

Warum John-F.-Kennedy-Schule?

Berufsorientierung

Eine tragende Säule der John-F.- Kennedy-Schule als Haupt- und Realschule mit Förderstufe ist die gezielte Vorbereitung auf das Berufsleben. Schülerinnen und Schüler sollen nach dem Hauptschul- bzw. dem Realschulabschluss in der Lage sein, den gestiegenen Anforderungen an die Ausbildungsreife entsprechen zu können.

Ganztag

Die Beteiligung am Ganztagsprogramm ermöglicht besondere AGs und eine gezielte Förderung der Kinder aus der Förderstufe. An allen Tagen findet von 13.15 Uhr für eine Stunde die Lernzeit statt.

Soziales lernen

Dies ist ein wesentlicher Bestandteil unseres Schulprofils. Ob Streitschlichter, Schülersanitäter, Mitarbeit in einem Seniorenheim oder die Beteiligungen an weiteren sozialen Aktionen: dieses Engagement ist für unsere Schülerinnen und Schüler selbstverständlich.

Ganztagsangebote